previous - go to surnames

von Ow, Hermann Iii. (~1242 - ~1300) - male
b. ABT 1242 in Hirrlingen?
d. ABT 1300

father: von Ow, Hermann Ii. (~1210 - )
mother: von Ossweil, Gertrudis (*1217 - >1275)
spouse: von Ehingen, Nn (~1252 - )
von Ow, Hugo (~1250 - ~1290) - male
b. ABT 1250 in Hirrlingen
d. ABT 1290 in Wachendorf

father: von Ow, Hermann Ii. (~1210 - )
mother: von Ossweil, Gertrudis (*1217 - >1275)
von Ow, Ludwig (~1260 - >1314) - male
b. ABT 1260 in Hirrlingen
d. AFT 1314 in Horneck

father: von Ow, Hermann Ii. (~1210 - )
mother: von Ossweil, Gertrudis (*1217 - >1275)
von Ow, Volkhard I. (~1245 - 1323) - male
b. ABT 1245 in Hirrlingen
d. 29 JUN 1323 in Bodelshausen

father: von Ow, Hermann Ii. (~1210 - )
mother: von Ossweil, Gertrudis (*1217 - >1275)
von Ow , Volkart, besitzt Burg und Dorf Bodelshausen, urkundl. 1266-1320, Teilnehmer an König Rudolfs Feldzug 1289 nach Burgund
spouse: von Ehingen, Anna (~1250 - ~1320)
- m. ABT 1270

----------child: von Ow, Burkhard Volkard(?) (*1279 - 1334)
von Ow, Werner (~1252 - ~1300) - male
b. ABT 1252 in Hirrlingen
d. ABT 1300

father: von Ow, Hermann Ii. (~1210 - )
mother: von Ossweil, Gertrudis (*1217 - >1275)
von Paris, Adelheid (~0858 - ) - female
b. ABT 858

spouse: von Westfranken, Ludwig Ii. der Stammler (0846 - 0879)
- m. ABT 875

----------child: von Frankreich, Karl Iii. der Einfältige (0879 - 0929)
von Plieningen, Adelheid (Oo) (*1307 - ) - female
1358 als Efrau Rüggers II genannt; nicht sicher, ob Mutter des Sohnes
spouse: von Plieningen, Rügger Ii. (~1310 - <1357)
----------child: von Plieningen, Ruegger Iii. (~1335 - ~1405)
----------child: von Plieningen, Guta (~1335 - )
von Plieningen, Albert (~1270 - 1344) - male
b. ABT 1270 in Eßlingen/Neckar
d. 15 APR 1344 in Eßlingen/Neckar

father: von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292)
mother: von Scharnhausen, Nn (*1242 - )
von Plieningen, Anselm (~1252 - ) - male
b. ABT 1252

father: von Plieningen, Dietrich I. (<1230 - )
mother: von Ossweil, Nn (*1224 - )
von Plieningen, Dietrich I. (<1230 - ) - male
b. BEF 1230
urkundlich 1277, Filation unsicher, Der älteste bekannte Namensträger ist Hugo von Plieningen, Ritter, geb. um 1070. gestorben nach 1146, am 22.4.1142 in Jerusalem, urkundlich als Zeuge bei der Bestätigung des Klosters Denkendorf. Die dazwischenliegenden Generationen sind nicht bekannt.
spouse: von Ossweil, Nn (*1224 - )
----------child: von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292)
----------child: von Plieningen, Anselm (~1252 - )
----------child: von Plieningen, Swigger (~1255 - )
von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292) - male
b. ABT 1245
d. AFT 1292

father: von Plieningen, Dietrich I. (<1230 - )
mother: von Ossweil, Nn (*1224 - )
urkundlich 1272-1292, 1277 außer Landes, wohl im böhmischen Feldzug;
vermutlich verheiratet mit von Scharnhausen;


genannt Molsch, Mälsener oder Melschner

spouse: von Scharnhausen, Nn (*1242 - )
----------child: von Plieningen, Mechthild (~1265 - ~1315)
----------child: von Plieningen, Guta (~1267 - 1343)
----------child: von Plieningen, Albert (~1270 - 1344)
----------child: von Plieningen, Konrad (~1272 - ~1329)
----------child: von Plieningen, Eberhard (~1275 - <1331)
----------child: von Plieningen, Rügger I. (~1280 - <1334)
von Plieningen, Dietrich Iii. (~1320 - ~1357) - male
b. ABT 1320 in Göppingen
d. ABT 1357

father: von Plieningen, Rügger I. (~1280 - <1334)
von Plieningen, Eberhard (~1275 - <1331) - male
b. ABT 1275 in Eßlingen
d. BEF 1331 in Eßlingen

father: von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292)
mother: von Scharnhausen, Nn (*1242 - )
von Plieningen, Elisabeth (<1419 - >1490) - female
b. BEF 1419 in Wangen/Stuttgart
d. AFT 1490 in Zuffenhausen

father: von Plieningen, Hans (<1390 - )
mother: von Felldorf, Adelheid Megenzer (<1390 - >1435)
Elisabeth entstammt einem altwuerttembergischen Ministerialgeschlecht. Source: Ahnengeschichte Hölderlins


Johannes Vaut war nach Johann Jakob Moser verheiratet mit Elisabeth von Plieningen (*Plieningerin*). Eine auffaellige Tatsache. Manche haben schon an eine Elisabeth gedacht, die aus Plieningen stammte. Wir haben aber keinen zureichenden Grund, den Adel der Vautin anzuzweifeln. Des Schultheissen Sohn, Erhard, verheiratete sich mit Agnes, Edle von Muenchingen. Der Vogt von Cannstatt war in 2. Ehe verheiratet mit Katharina von Echterdingen. Des Schultheissen Frau entstammte dem seit 1142 genannten altwuerttembergischen Ministerialengeschlecht der von Plieningen. Ein Zweig der Familie war seit 1291 in der Reichsstadt Esslingen. Von ihm scheint die frueher in Schorndorf (1542 flg.) an-saessige Familie *Plieningen* abzustammen. Ein anderer Zweig verschuldete Ende des 13. Jahrhunderts und verkaufte die letzten Gueter auf den Fildern. Dieser Zweig scheint sich in der Umgegend von Göppingen wieder einen Sitz geschaffen zu haben; er war beguetert in Wangen bei Göppingen, Bartenbach, Holzheim, Eislingen, Diegelsberg. Die Grablege war im Kloster Adelberg. Die Glieder der Familie waren zum Teil in Göppingen verbuergert. Vielleicht war des Zuffenhauser Schultheissen Frau


(4) Heft 4: Bayersche Stiftung, die fuer Vaut hautpsaechlich in Betracht kommt.
(5) J.J. Moser kennt in seinen *Vischerischen Ahnentafeln* diesen Beinamen nur bei dem Sohn Erhartd. Leider ist die von ihm in diesemZusammenhang öfter erwaehnte *Vauttische Genealogie, Msc* nicht mehr aufzufinden. Doch wird er sie restlos ausgeschöpft haben. - Die Vischerischen Ahnentafeln*, *auf welchen des sel. Wuerttb. Oberrats Dr. Johann Jakob Vischers hinterlassener Kinder Vor-Eltern von Vaeter- und Muetterlicher Seiten, so weit hinaufzukommen gewesen, vorgestellet seynd* usw. (Tuebingen 1728) wurden auf Veranlassung von +Direktor Sigmund Vischer (Ludwigshafen) 1906 in Facsimiledruck neu herausgegeben unter Beigabe des grossen Stahlstich-Portraits des um das Land in Kriegszeit und Geiselschaft hoch verdienten Oberrats (+1705), dessen juengste Tochter, Rosine, J.J. Mosers Frau war eine Schwester oder Base Dietrichs IV. von Plieningen (+1485), welcher 1471 Vogt in Eislingen war und 1480 Schloss Schaubeck mit Kleinbottwar erwarb, wo bis zum Aussterben des Geschlechts Sitz und Grablege blieb. Aber auch in Zuffenhausen selbst hatten die von Plieningen in alter Zeit Besitz. Im Spital-Lagerbuch Esslingen von 1334 lesen wir bei Zuffenhausen: *der von bliningen hofstatt ze nechste am Kirchhofe bi Balmarn* (damals Schultheiss), und an anderer Stelle: *ob der Winterhalen uff der Rutin und ob der von blieningen wingart*. 1391 verkauften Betha und Anna von Plieningen eine Weingilt im Azenberg (Stuttgart). Ein Hans Walter von Blieningen zinst 1527 von einem Haus in der Liebfrauen-Vorstadt Stuttgart.
Zu diesem und dem Folgenden möchte ich an die Vorbemerkung zur Bayerischen Stiftung bei Faber (Heft 4) erinnern: *Von der Seite des Stifters selbst sind nur seine Eltern und Grosseltern von muetterlicher Seite bekannt, hingegen von den Eltern seiner Frau, Agnes, geb. Fautt oder Vautt oder Voyt, wie dieser Name verschieden geschrieben wird, hat man Nachrichten bis zu ihren Urgrosseltern hinauf, welche zwar sich auf keine juridischen Beweise gruenden, weil die Kirchenbuecher nicht soweit zurueckgehen, aber doch einen solchen Grad der Glaubwuerdigkeit haben, dass man solche um so mehr fuer richtig annehmen konnte, als sie nirgends widersprochen werden. Die Verwandten von Seite der Frau des Stifters haben sich ausserordentlich weit ausgebreitet, und es sind dieselben in dem fuer die Administration gefertigten Geschlechtsregister (6) möglichst vollstaendig beschrieben

spouse: Vaut, Johannes (1415 - ~1490)
- m. BEF 1445

----------child: Vaut, Conrad (~1446 - 1516)
----------child: Vaut, Erhard (~1450 - )
----------child: Vaut, Margarethe (*1450 - )
von Plieningen, Guta (~1267 - 1343) - female
b. ABT 1267 in Eßlingen/Neckar
d. 1343 in Pfullingen

father: von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292)
mother: von Scharnhausen, Nn (*1242 - )
spouse: von Ehingen, Werner (~1255 - >1315)
von Plieningen, Guta (~1335 - ) - female
b. ABT 1335 in Göppingen

father: von Plieningen, Rügger Ii. (~1310 - <1357)
mother: von Plieningen, Adelheid (Oo) (*1307 - )
von Plieningen, Guta (~1365 - ) - female
b. ABT 1365 in Göppingen

father: von Plieningen, Ruegger Iii. (~1335 - ~1405)
von Plieningen, Hans (<1390 - ) - male
b. BEF 1390 in Wangen/Stuttgart

father: von Plieningen, Ruegger Iii. (~1335 - ~1405)
Adelheid was Hans 2nd marriage. 1405 Edelknecht Göppingen. 1424/35 Dienstmann der Grafen von Zollern, 1438 Richter in Wildberg. Source: AL Ludwig 14262/63 - G. Schweizer, G. Todt

spouse: von Felldorf, Adelheid Megenzer (<1390 - >1435)
- m. 1414

----------child: von Plieningen, Rügger V. (~1415 - )
----------child: von Plieningen, Elisabeth (<1419 - >1490)
----------child: von Plieningen, Hans (~1420 - <1509)
von Plieningen, Hans (~1420 - <1509) - male
b. ABT 1420
d. BEF 1509 in Alpirsbach

father: von Plieningen, Hans (<1390 - )
mother: von Felldorf, Adelheid Megenzer (<1390 - >1435)
von Plieningen, Johann (~1315 - <1334) - male
b. ABT 1315
d. BEF 1334

father: von Plieningen, Rügger I. (~1280 - <1334)
von Plieningen, Konrad (~1272 - ~1329) - male
b. ABT 1272 in Eßlingen/Neckar
d. ABT 1329 in Eßlingen/Neckar

father: von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292)
mother: von Scharnhausen, Nn (*1242 - )
von Plieningen, Mechthild (~1265 - ~1315) - female
b. ABT 1265 in Eßlingen/Neckar
d. ABT 1315 in Baindt

father: von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292)
mother: von Scharnhausen, Nn (*1242 - )
von Plieningen, Ruegger Iii. (~1335 - ~1405) - male
b. ABT 1335 in Göppingen
d. ABT 1405

father: von Plieningen, Rügger Ii. (~1310 - <1357)
mother: von Plieningen, Adelheid (Oo) (*1307 - )
Filiation unsicher. Laut Ahnenliste Mader mit Anastasia von Lomersheim verheiratet. Source: G. Todt.
spouse:
- m. ABT 1360

----------child: von Plieningen, Guta (~1365 - )
----------child: von Plieningen, Rügger Iv. (~1365 - )
----------child: von Plieningen, Hans (<1390 - )
von Plieningen, Rügger I. (~1280 - <1334) - male
b. ABT 1280
d. BEF 1334

father: von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292)
mother: von Scharnhausen, Nn (*1242 - )
1334 tot, als Seelenmessen gegenüber dem Ritter Kizzi Rüsch und Rügger II versprochen werden.
spouse:
----------child: von Plieningen, Rügger Ii. (~1310 - <1357)
----------child: von Plieningen, Johann (~1315 - <1334)
----------child: von Plieningen, Siegfried (~1320 - <1357)
----------child: von Plieningen, Dietrich Iii. (~1320 - ~1357)
von Plieningen, Rügger Ii. (~1310 - <1357) - male
b. ABT 1310
d. BEF 1357

father: von Plieningen, Rügger I. (~1280 - <1334)
spouse: von Plieningen, Adelheid (Oo) (*1307 - )
----------child: von Plieningen, Ruegger Iii. (~1335 - ~1405)
----------child: von Plieningen, Guta (~1335 - )
von Plieningen, Rügger Iv. (~1365 - ) - male
b. ABT 1365 in Göppingen

father: von Plieningen, Ruegger Iii. (~1335 - ~1405)
von Plieningen, Rügger V. (~1415 - ) - male
b. ABT 1415

father: von Plieningen, Hans (<1390 - )
mother: von Felldorf, Adelheid Megenzer (<1390 - >1435)
von Plieningen, Siegfried (~1320 - <1357) - male
b. ABT 1320 in Göppingen
d. BEF 1357

father: von Plieningen, Rügger I. (~1280 - <1334)
von Plieningen, Swigger (~1255 - ) - male
b. ABT 1255

father: von Plieningen, Dietrich I. (<1230 - )
mother: von Ossweil, Nn (*1224 - )
von Reckrodt, Dorothea (~1480 - ) - female
b. ABT 1480

father: von Reckrodt, Heinrich (~1445 - )
mother: von Waldenstein, Anna (1450 - )
spouse: von Schachten, Georg (~1480 - 1533)
- m. ABT 1500

----------child: von Schachten, Wilhelm (~1500 - 1553)
von Reckrodt, Heinrich (~1445 - ) - male
b. ABT 1445

spouse: von Waldenstein, Anna (1450 - )
- m. ABT 1470

----------child: von Reckrodt, Dorothea (~1480 - )
von Rieneck, Agnes (~1090 - ) - female
b. ABT 1090

spouse: von Looz, Arnulf V. Graf (~1090 - )
- m. ABT 1110

----------child: von Looz, Nn (~1125 - )
von Sachsen(?), Richlinde (*0930 - ) - female
spouse: von Schwaben, Conrad Herzog (~0922 - 0997)
- m. ABT 963

----------child: von Schwaben, Hermann Ii. Herzog (~0945 - 1003)
von Sachsen, Gerberga (~0914 - 0984) - female
b. ABT 914
d. 984

spouse: von Frankreich, Ludwig Iv. der Überseeische (~0920 - 0954)
- m. 939

----------child: von Niederlothringen, Karl Herzog (0953 - 0991)
von Salmendingen, Johann\Hans (*1221 - ) - male
spouse:
----------child: von Salmendingen, Nn (*1256 - )
von Salmendingen, Nn (*1256 - ) - female
b. in Erpfingen?

father: von Salmendingen, Johann\Hans (*1221 - )
Er heiratete Tochter des Ritters Hans von Salmendingen
spouse: von Andeck+Erpfingen+Stauffberg, Werner Schenk (~1255 - ~1340)
- m. ABT 1280

----------child: von Andeck+Erpfingen+Stauffenberg, Hannes Schenk (~1280 - 1344)
----------child: von Stauffenberg, Walther Schenk (~1282 - 1344)
----------child: von Stauffenberg, Fritz Schenk (~1285 - >1344)
von Schachten, Conrad (~1365 - ) - male
b. ABT 1365

spouse: von Hanstein, Anna (~1360 - )
- m. ABT 1385

----------child: von Schachten, Dietrich (~1390 - ~1465)
von Schachten, Dietrich (~1390 - ~1465) - male
b. ABT 1390
d. ABT 1465

father: von Schachten, Conrad (~1365 - )
mother: von Hanstein, Anna (~1360 - )
spouse: von Dievelich, Nn Hase (~1395 - )
- m. ABT 1420

----------child: von Schachten, Dietrich (~1425 - )
von Schachten, Dietrich (~1425 - ) - male
b. ABT 1425

father: von Schachten, Dietrich (~1390 - ~1465)
mother: von Dievelich, Nn Hase (~1395 - )
spouse: von Schläger gen. Schleyer, Nn (~1430 - )
- m. ABT 1450

----------child: von Schachten, Dietrich (~1455 - ~1520)
von Schachten, Dietrich (~1455 - ~1520) - male
b. ABT 1455
d. ABT 1520

father: von Schachten, Dietrich (~1425 - )
mother: von Schläger gen. Schleyer, Nn (~1430 - )
spouse: von Boyneburg, Anna (~1460 - )
- m. 1480

----------child: von Schachten, Georg (~1480 - 1533)
von Schachten, Elisabeth (~1525 - 1582) - female
b. ABT 1525 in Kassel
d. 3 JUN 1582 in Kassel

father: von Schachten, Wilhelm (~1500 - 1553)
mother: Nn, Nn (*1499 - )
Der Name der Mutter ist nicht bekannt. Könnte auch unehelich geboren sein.


Abstammung erschlossen durch Bruder. -
Sie begleitete 1552 den 11jährigen Prinzen Philipp von Hessen nach Basel als Geisel de Königs von Frankreich, was zur Befreiung des seit fünf Jahren inhaftierten Landgrafen Philipp d. Großmütigen führte.
Im Epithalamion (Hochzeitsgedicht) des Nicolaus Rhoding zu ihrer Hochzeit 1553 heißt es eindeutig: "Bruder Georg (von Schachten) freut es sehr, daß die Schwester solchen Mann gefunden".
Der Landgraf hatte aus Dankbarkeit die Hochzeit auf der Kasseler Burg ausrichten lassen und nahm daran teil. (Günter Friedrich, Darmstadt).

spouse: Buch, Johannes (1515 - 1599)
- m. 19 JUN 1553

----------child: Buch, Heinrich (1559 - 1628)
----------child: Buch, Wilhelm (1560 - )
von Schachten, Georg (~1480 - 1533) - male
b. ABT 1480
d. 1533

father: von Schachten, Dietrich (~1455 - ~1520)
mother: von Boyneburg, Anna (~1460 - )
spouse: von Reckrodt, Dorothea (~1480 - )
- m. ABT 1500

----------child: von Schachten, Wilhelm (~1500 - 1553)
von Schachten, Wilhelm (~1500 - 1553) - male
b. ABT 1500
d. 31 JUL 1553 in Kassel

father: von Schachten, Georg (~1480 - 1533)
mother: von Reckrodt, Dorothea (~1480 - )

- Wilhelm von Schachten war der bekannteste Tochtermann der Herren von Schlitz. Der Burgbesitz fiel nach dem Tode der Nachkommen Dietrich von Schachtens (+1634) erst nach einem langwierigen Prozess bis zum kaiserlichen Kammergericht wieder an die Schlitzer Görtzen zurück. - Auch die Cramms und die Oers lagen mit den Schlitzern in jahrelangem Erbschaftsstreit. (Foto: Juli 2000).


Adelswappen (HFK 2,6 Tafel 17) -Erbte durch seine Frau die hakbe Herrschat Schlitz und baute dort 1552 die Schachtenburg. Schloss 1550 im Auftrag des in Holland gefangen gehaltenen Landgraf Philipp des Großmütigen den Vertag von Friedewalde.
War 1553 mit "700 rüstigen Hessen" siegreicher Heerführer in der Schlacht bei Sievertshausen am Peinaer Bruch gegen Markgraf Alcibiades von Brandenburg. Er elitt dabei tödliche Verwundungen, an denen er nach drei Wochen starb. Wurde in der Kirche St. Martin zu Kassel beigesetzt (Q.: Günter Friedrich, Da.-Eberst.).

spouse: Nn, Nn (*1499 - )
----------child: von Schachten, Elisabeth (~1525 - 1582)
von Scharnhausen, Nn (*1242 - ) - female
father: von Scharnhausen, Walter (*1207 - )
spouse: von Plieningen, Dietrich Ii. (~1245 - >1292)
----------child: von Plieningen, Mechthild (~1265 - ~1315)
----------child: von Plieningen, Guta (~1267 - 1343)
----------child: von Plieningen, Albert (~1270 - 1344)
----------child: von Plieningen, Konrad (~1272 - ~1329)
----------child: von Plieningen, Eberhard (~1275 - <1331)
----------child: von Plieningen, Rügger I. (~1280 - <1334)
von Scharnhausen, Walter (*1207 - ) - male
" der Mälserer" 1280/1313 (?)
spouse:
----------child: von Scharnhausen, Nn (*1242 - )
von Schauenburg und Waldenstein, Albert I. (~1190 - ) - male
b. ABT 1190

father: von Schauenburg, Arnold (~1160 - )
spouse:
- m. ABT 1215

----------child: von Waldenstein, Albert Ii. (~1225 - 1285)
von Schauenburg, Arnold (~1160 - ) - male
b. ABT 1160

father: von Schauenburg, Sigebodo (~1120 - )
mother: von Looz, Nn (~1125 - )
spouse:
- m. ABT 1185

----------child: von Schauenburg und Waldenstein, Albert I. (~1190 - )
von Schauenburg, Sigebodo (~1120 - ) - male
b. ABT 1120

spouse: von Looz, Nn (~1125 - )
- m. ABT 1150

----------child: von Schauenburg, Arnold (~1160 - )
von Schläger gen. Schleyer, Nn (~1430 - ) - female
b. ABT 1430

spouse: von Schachten, Dietrich (~1425 - )
- m. ABT 1450

----------child: von Schachten, Dietrich (~1455 - ~1520)
von Schwaben, Conrad Herzog (~0922 - 0997) - male
b. ABT 922
d. 20 AUG 997

father: von Wetterau, Udo I. Graf (~0895 - 0949)
mother: von Vermandois, Kunigunde Gräfin (~0882 - >0943)
Konrad Herzog von Schwaben (982-997)
---------- Graf der Wetterau
915/20-20.8.997 Graf im Rheingau (949-99


Jüngerer Sohn des Grafen Udo I. von der Wetterau aus dem Hause der KONRADINER und einer namentlich unbekannten Gräfin von Vermandois, Tochter von Graf Heribert I.; Neffe des Herzogs Hermann I. von Schwaben


Wenck, Hessische Landesgeschichte 1, 200 [VII 11]


Ergänzungen (Wolf):
Seite 6:
VII 9 Konrad Herzog von Schwaben, * ca. 940 (nicht 920) war (nach Armin Wolf, Wer war Kuno von Öhningen? in: Deutsches Archiv 36, 1980, 25-85; inzwischen weithin akzeptiert, auch von Eduard Hlawitschka, Untersuchungen 1987 vertreten) identisch mit Kuno von Öhningen, der nach der Genealogia Welforum cap. 4 und der Historia Welforum cap. 6 zahlreiche Kinder und weitere Nachkommen hatte (WELFEN, Rheinfelden, Zähringen, Diessen-Andechs).
VIII 13 hatte also noch Geschwister (vgl. Wolf 1980 Seite 28).
Strittig ist die Gemahlin Konrads von Öhningen-Schwaben. Nach Wolf war es die in der Genealogia Welforum und Historia Welforum als Gemahlin Kunos (von Öhningen) genannte "filia Ottonis Magni imperatoris" (Richlint), die eine Tochter Ludolfs, also nicht Tochter, sondern Enkelin OTTOS DES GROSSEN war (filia = Nachkommin, vom Stamme OTTOS, vgl. Söhne Abrahams).
Für Richlint jetzt auch Donald C. Jackman und Johannes Fried (siehe Stammtafel der Konradiner Seite 92). Hlawitschka hält an der erstmals 1906 bei von Dungern auftretenden Annahme fest, Herzog Konrad von Schwaben sei mit Jutta/Judith verheiratet gewesen. Hlawitschka sieht in ihr eine Tochter Adalberts von Marchtal. Zu dem Streit zusammenfassend: Armin Wolf: Quasi hereditatem inter filios, Zur Kontroverse über das Königswahlrecht im Jahre 1002 und die Genealogie der Konradiner, in: Zeitschrift für Rechtsgeschichte, Germanische Abteilung 112, 1995, 64-157.
Für Wolf waren die Eltern Konrads von Öhningen/Schwaben unbekannt, sein Vater war jedenfalls nicht der von Brandenburg genannte Udo von der Wetterau.
Nach Jackman und Fried war der Vater der 982 verstorbene Konrad (Herzog vom Elsaß).
VII. 9-11 sind demnach an anderer Stelle einzuordnen. An ihrer Stelle ist als Sohn Udos von der Wetterau neben Gebhard (+ 938), Udo, Bischof von Straßburg 950, + 965 (Continuatio Reginonis Seite 164 und 176) einzutragen.


--------------------------------------------------------------------------------

spouse: von Sachsen(?), Richlinde (*0930 - )
- m. ABT 963

----------child: von Schwaben, Hermann Ii. Herzog (~0945 - 1003)
von Schwaben, Hermann Ii. Herzog (~0945 - 1003) - male
b. ABT 945
d. 4 MAY 1003

father: von Schwaben, Conrad Herzog (~0922 - 0997)
mother: von Sachsen(?), Richlinde (*0930 - )
Hermann II. Herzog von Schwaben (997-1003)
----------------
945/50-4.5.1003


3. Sohn des Herzogs Konrad von Schwaben aus dem Hause der KONRADINER und der Judith von Marchtal, Tochter von Graf Adalbert; Großneffe des Herzogs Hermann I. von Schwaben
Nach Jackman/Fried Sohn des Herzogs Konrad II. von Schwaben und der OTTONIN Richlint, Tochter von Herzog Liudolf von Schwaben
Herzog Hermann II. war nach den Einsiedler Annalen (MG SS III Seite 144) ein Sohn seines Amtsvorgängers Konrad von Schwaben


Lexikon des Mittelalters: Band IV Seite 2161

spouse: von Burgund, Gerberga (~0965 - 1017)
- m. ABT 984

----------child: von Schwaben, Mathilde (~0984 - ~1031)
von Schwaben, Hildegard (0758 - 0783) - female
b. 758
d. 30 APR 783 in Dudenhofen

father: Kraichgau, Gerold I. Graf im (*0723 - )
mother: Nn, Imma (*0727 - )
spouse: von Franken, Karl der GroßE (0742 - 0814)
- m. 30 APR 771

----------child: von Italien, Pippin I. *Carloman* (0773 - 0810)
----------child: von Franken, Ludwig I. der Fromme (0778 - 0840)
----------child: von Neustrien, Karl (*0783 - )
----------child: von Franken, Adelheid (*0783 - )
----------child: von Franken, Rotrud (*0783 - )
----------child: von Franken, Lothar (*0783 - )
----------child: von Franken, Berta (*0783 - )
----------child: von Franken, Gisela (*0783 - )
----------child: von Franken, Hildegard (*0783 - )
von Schwaben, Mathilde (~0984 - ~1031) - female
b. ABT 984
d. ABT 1031

father: von Schwaben, Hermann Ii. Herzog (~0945 - 1003)
mother: von Burgund, Gerberga (~0965 - 1017)
Mathilde von Schwaben Herzogin von Kärnten
------------------------------ Herzogin von Ober-Lothringen
ca 988-29.7.1031/32 Gräfin von Ballenstedt


Begraben in kostbarsten byzantinischen Gewändern in Worms


Älteste Tochter und Miterbin des Herzogs Hermann II. von Schwaben aus dem Hause der KONRADINER und der Gerberga von Burgund, Tochter von König Konrad
Mütterlicherseits Cousine von Kaiser HEINRICH II. und Nichte von König Rudolf von Burgund


Brandenburg Erich: Tafel 3
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen"


IX. Generation
16.
-----
Mathilde
-----------
* ca. 989, + nach 1030, vor 1033


Gemahl: a) ca. 1004 Konrad Herzog von Kärnt
+ 1011 12. XII.


b) Friedrich II. Herzog von Ober-Lothring
+ 1026/27 (siehe IX 88)


Anmerkungen: Seite 129
------------------

spouse: von Oberlothringen, Friedrich Ii. Herzog (~0995 - 1026)
- m. ABT 1012

----------child: von Oberlothringen, Friedrich Iii. Herzog (~1008 - 1033)
von Stauffenberg, Adelheid Schenkin (~1336 - ) - female
b. ABT 1336

father: von Stauffenberg, Contz (Der Alte) Schenk (~1305 - ~1361)
mother: von Ow, Adelun (*1309 - )
von Stauffenberg, Bertold Schenk (~1260 - ) - male
b. ABT 1260

father: von Andeck+Zell, Werner Schenk (*1222 - )
mother: von Stauffenburg, Nn Truchseß (*1226 - )
von Stauffenberg, Burkart Schenk (~1257 - ) - male
b. ABT 1257

father: von Andeck+Zell, Werner Schenk (*1222 - )
mother: von Stauffenburg, Nn Truchseß (*1226 - )
von Stauffenberg, Contz (~1330 - ) - male
b. ABT 1330

father: von Stauffenberg, Contz (Der Alte) Schenk (~1305 - ~1361)
mother: von Ow, Adelun (*1309 - )
von Stauffenberg, Contz (Der Alte) Schenk (~1305 - ~1361) - male
b. ABT 1305
d. ABT 1361

father: von Andeck+Erpfingen+Stauffenberg, Hannes Schenk (~1280 - 1344)
mother: von Thieringen, Nn (*1275 - )
Besitzt die Burgstelle Stauffenberg bei Rangendingen sowie verstreute Güter in Rangendingen, Stein, Engstlatt, Endingen, Zell, Boll, Semdach, Schamental, Spechtshart und Haspach.
spouse: von Ow, Adelun (*1309 - )
- m. ABT 1335

----------child: von Stauffenberg, Contz (~1330 - )
----------child: von Stauffenberg, Hermann (~1332 - )
----------child: von Stauffenberg, Adelheid Schenkin (~1336 - )
----------child: von Stauffenberg, Mechthild Schenkin (~1338 - )
----------child: von Stauffenberg, Elisabeth Schenkin (~1340 - )
----------child: von Stauffenberg, Wilpurg Schenkin (~1342 - )
von Stauffenberg, Elisabeth Schenkin (~1340 - ) - female
b. ABT 1340 in Rangendingen

father: von Stauffenberg, Contz (Der Alte) Schenk (~1305 - ~1361)
mother: von Ow, Adelun (*1309 - )
Urkundlich 1367
spouse: von Felldorf, Contz (Konrad) Megenzer (~1340 - >1369)
----------child: von Felldorf, Adelheid Megenzer (<1390 - >1435)
von Stauffenberg, Fritz Schenk (~1285 - >1344) - male
b. ABT 1285
d. AFT 1344 in Melchingen

father: von Andeck+Erpfingen+Stauffberg, Werner Schenk (~1255 - ~1340)
mother: von Salmendingen, Nn (*1256 - )
von Stauffenberg, Heinrich Schenk (*1309 - ) - male
father: von Andeck+Erpfingen+Stauffenberg, Hannes Schenk (~1280 - 1344)
mother: von Thieringen, Nn (*1275 - )
von Stauffenberg, Hermann (~1332 - ) - male
b. ABT 1332

father: von Stauffenberg, Contz (Der Alte) Schenk (~1305 - ~1361)
mother: von Ow, Adelun (*1309 - )
von Stauffenberg, Mechthild Schenkin (~1338 - ) - female
b. ABT 1338

father: von Stauffenberg, Contz (Der Alte) Schenk (~1305 - ~1361)
mother: von Ow, Adelun (*1309 - )
von Stauffenberg, Ruf Schenk (1300 - <1359) - male
b. 1300
d. BEF 21 JAN 1359

father: von Andeck+Erpfingen+Stauffenberg, Hannes Schenk (~1280 - 1344)
mother: von Thieringen, Nn (*1275 - )
zwischen 1367 - 1372 als Witwe

von Stauffenberg, Walther Schenk (~1282 - 1344) - male
b. ABT 1282
d. 1344

father: von Andeck+Erpfingen+Stauffberg, Werner Schenk (~1255 - ~1340)
mother: von Salmendingen, Nn (*1256 - )
von Stauffenberg, Wilpurg Schenkin (~1342 - ) - female
b. ABT 1342

father: von Stauffenberg, Contz (Der Alte) Schenk (~1305 - ~1361)
mother: von Ow, Adelun (*1309 - )
von Stauffenburg, Nn Truchseß (*1226 - ) - female
Erbtochter aus dem Geschlecht der Truchsesse von Stauffenburg; durch sie gewinnt Werner die kleine Ministerialenburg über Rangendingen
spouse: von Andeck+Zell, Werner Schenk (*1222 - )
----------child: von Andeck+Erpfingen+Stauffberg, Werner Schenk (~1255 - ~1340)
----------child: von Stauffenberg, Burkart Schenk (~1257 - )
----------child: von Stauffenberg, Bertold Schenk (~1260 - )
von Thieringen, Nn (*1275 - ) - female
Günter Friedrich: NN von Tierberg bei Ebingen
spouse: von Andeck+Erpfingen+Stauffenberg, Hannes Schenk (~1280 - 1344)
- m. ABT 1300

----------child: von Stauffenberg, Ruf Schenk (1300 - <1359)
----------child: von Stauffenberg, Contz (Der Alte) Schenk (~1305 - ~1361)
----------child: von Stauffenberg, Heinrich Schenk (*1309 - )
von Toulouse, Bertha (<0780 - ) - female
b. BEF 780

spouse: von Italien, Pippin I. *Carloman* (0773 - 0810)
- m. ABT 795

----------child: von Italien, Bernhard (~0797 - 0818)
von Troyes, Adelheid (~0960 - ) - female
b. ABT 960

spouse: von Niederlothringen, Karl Herzog (0953 - 0991)
- m. ABT 975

----------child: von Niederlothringen, Adelheid (Ermengard) (~0975 - )
----------child: von Niederlothringen, Gerberga (~0975 - >1018)
von Vermandois, Heribert Graf (~0850 - ~0905) - male
b. ABT 850
d. ABT 905

father: von Vermandois, Pippin Graf (~0815 - >0840)
spouse: von Morvois, Beatrice (~0850 - ~0907)
- m. ABT 875

----------child: von Vermandois, Kunigunde Gräfin (~0882 - >0943)
von Vermandois, Kunigunde Gräfin (~0882 - >0943) - female
b. ABT 882
d. AFT 943

father: von Vermandois, Heribert Graf (~0850 - ~0905)
mother: von Morvois, Beatrice (~0850 - ~0907)
spouse: von Wetterau, Udo I. Graf (~0895 - 0949)
- m. ABT 920

----------child: von Schwaben, Conrad Herzog (~0922 - 0997)
von Vermandois, Pippin Graf (~0815 - >0840) - male
b. ABT 815
d. AFT 840

father: von Italien, Bernhard (~0797 - 0818)
mother: von Italien, Kunigunde (Oo) (~0797 - >0835)
spouse:
- m. ABT 840

----------child: von Vermandois, Heribert Graf (~0850 - ~0905)
von Waldenstein, Albert Ii. (~1225 - 1285) - male
b. ABT 1225
d. 1285

father: von Schauenburg und Waldenstein, Albert I. (~1190 - )
spouse: von Elben, Adelheid (~1230 - )
- m. ABT 1250

----------child: von Waldenstein, Conrad I. (~1260 - ~1316)
von Waldenstein, Albert Iii. (~1330 - ~1367) - male
b. ABT 1330
d. ABT 1367

father: von Waldenstein, Simon I. (~1310 - ~1365)
mother: von Waldenstein, Jutta (Oo) (~1310 - ~1380)
spouse: von Waldenstein, Jutta (Oo) (~1330 - )
- m. ABT 1350

----------child: von Waldenstein, Simon Ii. (~1355 - 1434)
von Waldenstein, Anna (1450 - ) - female
b. 1450

father: von Waldenstein, Simon Iv. (1403 - 1483)
mother: von Dalwigk, Margarethe (~1420 - 1501)
spouse: von Reckrodt, Heinrich (~1445 - )
- m. ABT 1470

----------child: von Reckrodt, Dorothea (~1480 - )
von Waldenstein, Conrad I. (~1260 - ~1316) - male
b. ABT 1260
d. ABT 1316

father: von Waldenstein, Albert Ii. (~1225 - 1285)
mother: von Elben, Adelheid (~1230 - )
spouse: von Waldenstein, Elisabeth (Oo) (~1265 - )
- m. ABT 1290

----------child: von Waldenstein, Simon I. (~1310 - ~1365)
von Waldenstein, Conrad Ii. (~1375 - 1425) - male
b. ABT 1375
d. 1425

father: von Waldenstein, Simon Ii. (~1355 - 1434)
mother: von Hutten, Barbara (~1350 - )
spouse: von Buchenau, Anna (~1375 - )
- m. ABT 1402

----------child: von Waldenstein, Simon Iv. (1403 - 1483)
von Waldenstein, Elisabeth (Oo) (~1265 - ) - female
b. ABT 1265

spouse: von Waldenstein, Conrad I. (~1260 - ~1316)
- m. ABT 1290

----------child: von Waldenstein, Simon I. (~1310 - ~1365)
von Waldenstein, Jutta (Oo) (~1310 - ~1380) - female
b. ABT 1310
d. ABT 1380

spouse: von Waldenstein, Simon I. (~1310 - ~1365)
- m. ABT 1330

----------child: von Waldenstein, Albert Iii. (~1330 - ~1367)
von Waldenstein, Jutta (Oo) (~1330 - ) - female
b. ABT 1330

spouse: von Waldenstein, Albert Iii. (~1330 - ~1367)
- m. ABT 1350

----------child: von Waldenstein, Simon Ii. (~1355 - 1434)
von Waldenstein, Simon I. (~1310 - ~1365) - male
b. ABT 1310
d. ABT 1365

father: von Waldenstein, Conrad I. (~1260 - ~1316)
mother: von Waldenstein, Elisabeth (Oo) (~1265 - )
spouse: von Waldenstein, Jutta (Oo) (~1310 - ~1380)
- m. ABT 1330

----------child: von Waldenstein, Albert Iii. (~1330 - ~1367)
von Waldenstein, Simon Ii. (~1355 - 1434) - male
b. ABT 1355
d. 1434

father: von Waldenstein, Albert Iii. (~1330 - ~1367)
mother: von Waldenstein, Jutta (Oo) (~1330 - )
spouse: von Hutten, Barbara (~1350 - )
- m. ABT 1375

----------child: von Waldenstein, Conrad Ii. (~1375 - 1425)
von Waldenstein, Simon Iv. (1403 - 1483) - male
b. 1403
d. 1483

father: von Waldenstein, Conrad Ii. (~1375 - 1425)
mother: von Buchenau, Anna (~1375 - )
spouse: von Dalwigk, Margarethe (~1420 - 1501)
- m. ABT 1446

----------child: von Waldenstein, Anna (1450 - )
von Westfranken, Karl Ii. der Kahle (0823 - 0877) - male
b. 13 JUN 823 in Frankfurt/Main
d. 6 OCT 877 in Avrieux/Modano

father: von Franken, Ludwig I. der Fromme (0778 - 0840)
mother: von Bayern, Judith (~0805 - 0843)
spouse: von Orleans, Irmtrud (~0825 - 0865)
- m. 13 DEC 842

----------child: von Westfranken, Ludwig Ii. der Stammler (0846 - 0879)
von Westfranken, Ludwig Ii. der Stammler (0846 - 0879) - male
b. 1 NOV 846
d. 10 APR 879

father: von Westfranken, Karl Ii. der Kahle (0823 - 0877)
mother: von Orleans, Irmtrud (~0825 - 0865)
spouse: von Paris, Adelheid (~0858 - )
- m. ABT 875

----------child: von Frankreich, Karl Iii. der Einfältige (0879 - 0929)
von Wetterau, Udo I. Graf (~0895 - 0949) - male
b. ABT 895
d. 12 DEC 949

spouse: von Vermandois, Kunigunde Gräfin (~0882 - >0943)
- m. ABT 920

----------child: von Schwaben, Conrad Herzog (~0922 - 0997)
von Ziegenberg, Benedicta (~1270 - ~1335) - female
b. ABT 1270
d. ABT 1335

father: von Ziegenberg, Burchard (~1240 - ~1295)
mother: von Ziegenberg, Nn (Oo) (~1245 - )
spouse: von Hanstein, Lippold (~1265 - ~1329)
- m. ABT 1295

----------child: von Hanstein, Heinrich (~1305 - 1379)
von Ziegenberg, Burchard (~1240 - ~1295) - male
b. ABT 1240
d. ABT 1295

father: von Ziegenberg, Hermann Iii. (~1210 - ~1262)
mother: von Lutterberg, Hildegund (~1225 - )
spouse: von Ziegenberg, Nn (Oo) (~1245 - )
- m. ABT 1265

----------child: von Ziegenberg, Benedicta (~1270 - ~1335)
von Ziegenberg, Hermann Iii. (~1210 - ~1262) - male
b. ABT 1210
d. ABT 1262

spouse: von Lutterberg, Hildegund (~1225 - )
- m. ABT 1240

----------child: von Ziegenberg, Burchard (~1240 - ~1295)
von Ziegenberg, Nn (Oo) (~1245 - ) - female
b. ABT 1245

spouse: von Ziegenberg, Burchard (~1240 - ~1295)
- m. ABT 1265

----------child: von Ziegenberg, Benedicta (~1270 - ~1335)
von Ziegenhain, Adelheid (~1170 - ) - female
b. ABT 1170

father: von Ziegenhain, Rudolf Ii. Graf (~1140 - 1188)
mother: von Nidda, Nn (~1140 - )
spouse: von Lutterberg, Burchhard Ii. Graf (~1170 - ~1224)
- m. ABT 1190

----------child: von Lutterberg, Burchard Iv. Graf (~1200 - ~1270)
von Ziegenhain, Rudolf Ii. Graf (~1140 - 1188) - male
b. ABT 1140
d. 1188

spouse: von Nidda, Nn (~1140 - )
- m. ABT 1165

----------child: von Ziegenhain, Adelheid (~1170 - )
Walther, Anna (Oo) (*1569 - ) - female
spouse: Walther, Matthes (~1570 - 1616)
----------child: Walther, Hans (~1595 - 1672)
Walther, Anna Cordula (1654 - 1729) - female
b. OCT 1654 in Günterfürst/Odw.
d. 4 FEB 1729 in Günterfürst/Odw.

father: Walther, Johann Adam (<1620 - 1669)
mother: Stein, Anna Maria (*1623 - 1672)
verwitwete Gerbig
spouse: Gerbig, Johann Wilhelm (<1650 - )
- m. 21 AUG 1672 in Erbach/Odw.

----------child: Gerbig, Anna Catharina (1673 - 1716)
Walther, Anna Maria (1672 - ) - female
b. JUL 1672 in Schönnen/Odw.
d. in Breitenbrunn/Odw.

father: Walther, Johannes (1648 - 1723)
mother: van Bergen, Maria Margretha (1652 - 1687)
spouse: Saul, Johannes (1661 - 1724)
- m. 16 NOV 1691

----------child: Saul, Johannes (1699 - 1752)
Walther, Gertraud (1652 - 1718) - female
b. 1652 in Schönnen/Odw.
d. 9 MAR 1718 in Vielbrunn/Odw.

father: Walther, Johann Adam (<1620 - 1669)
mother: Stein, Anna Maria (*1623 - 1672)
Witwe desGottfried Haydt, Schönnen

Walther, Hans (~1595 - 1672) - male
b. ABT 1595 in Schönnen/Odw.
d. 30 DEC 1672 in Schönnen/Odw.

father: Walther, Matthes (~1570 - 1616)
mother: Walther, Anna (Oo) (*1569 - )
urk. 1626 Schutheiß in Schönnen; AL Heidi Banse, Michelstadt
spouse: Golch, Anna (*1598 - )
- m. 2 JUN 1618 in Erbach/Odw.

----------child: Walther, Johann Adam (<1620 - 1669)
Walther, Johann Adam (<1620 - 1669) - male
b. BEF 1620 in Schönnen/Odw.
d. SEP 1669 in Günterfürst/Odw.

father: Walther, Hans (~1595 - 1672)
mother: Golch, Anna (*1598 - )
spouse: Stein, Anna Maria (*1623 - 1672)
- m. 1643

----------child: Walther, Gertraud (1652 - 1718)
----------child: Walther, Anna Cordula (1654 - 1729)

next - go to surnames